Feb 3

Bekommt der DS Nachfolger eine Bewegungssteuerung / Motion Controlling verpasst? Wie es derzeit aussieht kann man davon ausgehen, dass dem nicht so ist. Satoru Iwata hatte erst kürzlich bei einer Frage-und-Antwort-Runde ausdrücklich erwähnt, dass ein neuer DS nicht mit einem Motion Control Feature ausgestattet werden sein wird. Darüber hinaus enttäuscht der Nintendo Chef auch jene, die dachten ein Nachfolger bekomme High-End Grafik auf höchstem Niveau. Dem ist ebenfalls nicht so. Wie auf Andriasang zu lesen ist beruht die Meldung auf einem Missverständnis zwischen ihm und einem Journalisten.


Die ganze Story hierzu kann man auf dem englischsprachigen Blog nachlesen. Abschließend kann man zu etwaigen Planungen Richtung Bewegungssteuerung nur sagen, dass alles wie immer ist: Nintendo lässt keine Infos zu einem DS Nachfolger raus. Wieso auch, schließlich will man erst einmal die aktuellen DS Modelle an den Mann oder die Frau bringen.

Geschrieben von tuco

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.