Sep 13

Der Klempner mit der blauen Latzhose und der roten Mütze, besser bekannt unter dem Namen Mario – man kriegt ihn einfach nicht aus den Charts der Nintendo Konsolen verdrängt. Mehr noch, es scheint keinem anderen Nintendo DS Spiel möglich zu sein, den guten alten Mario vom Charts-Thron zu stoßen. Selbst Professor Layton und Pokémon müssen vor der Videospiel-Legende niederknien bzw. sich zumindest mit der Silber- und Bronze-Medaille zufrieden geben.


Es ist kaum zu glauben, aber das Nintendo DS Game New Super Mario Bros. Ist seit nun mehr 1682 Tagen in den Amazon-Charts vertreten. Nun hätte ich vermutet, dass dies in anderen Shops vielleicht anders ist. Aber nein, auch der Blick auf die Otto-DS-Charts zeigt an oberster Spitze den Klempner. Einzig und allein spezielle Shops für RPG- oder Shooter-Fans dürften das ein oder andere Game an der Spitze notiert haben. Allerdings muss man auch bedenken, dass der DS bereits mit dem 3DS einen Nachfolger hat und hier spielt The Legend of Zelda Ocarina of Time 3DS die erste Geige. Gefolgt übrigens von Star Fox 64 und, man glaubt es kaum, von Nintendogs und Cats. Allerdings ist auch klar, dass es nur solange so sein wird, bis good old Mario erneut in einem neuen 3DS Titel auf den Nintendo Handheld kommen wird. Lange wird es ja nicht mehr dauern. Übrigens, wer besagten „nicht-3DS“-Titel New Super Mario Bros. tatsächlich noch nicht sein Eigen nennt, der schaue bei einschlägigen Portalen und erfreue sich eines Gutscheins, der den ohnehin recht niedrigen Preis des legendären DS-Games noch um ein paar Euronen senkt. Viel Spaß beim Zocken und was meint Ihr? Wird Mario 3DS die Charts erneut aufrollen und die Spitze besetzen?

Geschrieben von tuco

52409 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.