Nov 29

Nintendo Wii UEs ist soweit – zumindest fast: Am morgigen 30. November 2012 wird die Nintendo Wii U über die Ladentheken gereicht werden bzw. vermehrt wohl eher vom Postboten eures Vertrauens ausgeliefert werden. Lange haben Fans auf diesen Augenblick gewartet. Es wurde gerätselt, jeder noch so kleine Info-Happen begierig aufgeschnappt und nicht Wenige dürften die letzten Tage bis zum Release mit einem Kreuzchen abgehakt haben. Der Blick ins Wii U Forum bestärkt einen zudem in der Ansicht, dass Nintendo bei der Entwicklung und Konzeption der neuen Konsole auf seine Kundschaft gehört zu haben scheint.

Die Wii U: Innovativ wie Ihr Vorgänger?

Kaum ein Feature, welches man bei der neuen Konsole vermissen wird. Zugegeben, mit Blick auf die Akkulaufzeit oder auch das eher rudimentäre 3D Feature hätte man noch etwas mehr aus dem Vollen schöpfen können. Sei es drum – Nintendo war nie einer der Vorreiter in Sachen Leistung & Performance. Vielmehr ist es der Aspekt „Kreatitivät“ den sich die mittlerweile recht renommierte Konsolen-Schmiede stets auf die Fahnen geschrieben hat – und hoffentlich mit der neuesten Konsolen-Ausgabe einmal mehr unter Beweis stellen wird.

Der Vorgänger – die Nintendo Wii – war es, die dazu in der Lage war, gänzlich neue Zielgruppen für Videospiele zu begeistern. Hauptgrund hierfür war mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das innovative Gameplay der Wii. Die Zeiten, zu denen lediglich pubertierende Jugendliche hinter zugezogenen Gardinen um die Wette ballern, scheinen vorbei zu sein. Zumindest hat sich die Konsolenwelt für die breite Masse, sprich auch Familien, das weibliche Geschlecht und ältere Generationen geöffnet. Dennoch scheint Nintendo mit Blick auf die Wii U auch die sogenannte Core-Gamerschaft im Auge zu haben. Dies war beim Vorgänger bei Weitem nicht so. Bestes Beispiel für ein Game, welches nicht in die Sparte „Family-Spaß“ fallen dürfte, ist der Titel: Zombi U. In diesem Sinne – wir sind gespannt und freuen uns auf das morgige Päckchen U.

Geschrieben von herby

Tags für diesen Artikel: ,
7691 Klicks

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.